Der Verband der Bau- und Immobilienmediatoren hat derzeit sechs Regionalgruppen, mit denen er in den größeren deutschen Wirtschaftszentren vertreten ist. Die Regionalgruppen sind ein Forum, in dem Verbandsmitglieder sich regelmäßig persönlich treffen und Erfahrungen austauschen können. Sie dienen aber auch dazu, die Außenwirkung des Verbandes in den Regionen zu verstärken und den Verband noch sichtbarer zu machen.

Die Regionalgruppenleiter organisieren regelmäßige Treffen, die für Gäste und externe Referenten offen sind und in der Regel bis zu viermal jährlich stattfinden.

Diese Treffen verbinden persönliches Kennenlernen, fachlichen Austausch, Fort- und Weiterbildung und geselliges Zusammensein. 

Nachfolgend finden Sie die Regionalgruppen mit den Namen der Regionalgruppenleiter/innen:

 

Regionalgruppe Berlin:

HeinzerlingRechtsanwalt und Mediator Klaus Heinzerling

 

 

 

 

Regionalgruppe Dresden/Leipzig:

Rechtsanwalt und Mediator Dr. Stephan Cramer MM

 

 

 

Rechtsanwalt und Mediator Bernhard von der Decken

 

 

 

 

Regionalgruppe Düsseldorf/Köln:

Mediatorin Martina Lauenroth (Düsseldorf)

 

 

 

Rechtsanwalt und Mediator Christoph Bubert (Köln)

 

 

 

 

Regionalgruppe Frankfurt am Main:

Rechtsanwältin und Mediatorin Birgit Schaarschmidt

 

 

 

 

Regionalgruppe Hamburg:

Oelting

Baubetriebsingenieur und Mediator Christoph Oelting

 

 

 

 

Regionalgruppe München:

Rechtsanwalt und Mediator Thomas Schwamb

 

 

 

 

Im Vorstand des Verbandes ist Dr. Andreas May der Ansprechpartner für die Regionalgruppen.