Dr. Andreas May

Rechtsanwalt und Mediator, Mitglied des Vorstandes des Verbandes der Bau- und Immobilienmediatoren e.V.
++49-(0)69-714 02 39 10
MAY und Partner Rechtsanwälte Mediatoren mbB, Goethestraße 20, 60313 Frankfurt am Main
Mein Mediationsverständnis  "Als Mittler mit ausgeprägter fachlicher Kompetenz und Branchenkenntnis den Rahmen für ausgewogene und faire Einigung im Guten schaffen."

___________________________________________________________________________

Juristischer / Bau- und Immobilienrechtlicher Werdegang

  • Gründungspartner May und Partner (seit 2015)
  • Lehrbeauftragter der Goethe-Universität Frankfurt am Main (seit 2015)
  • Anerkannte Gütestelle (seit 2014)
  • Gründungspartner GSK Stockmann + Kollegen (1997 bis 2015)
  • Rechtsanwalt (seit 1990) bei Hengeler Mueller, Simpson Thacher & Bartlett (New York) u.a.
Mediationsausbildung
  • Grundig Akademie / Wirtschaftsmediator (mit BMWA-Zertifizierung), Nürnberg 2011, Gesamtstundenzahl über 200
  • CEDR Mediator Skills Training, London 2015. Abschluss: CEDR Accredited Mediator

Fortbildungen

  • m.con / Fachmediator Bau- und Immobilienwirtschaft, Frankfurt am Main 2012, Gesamtstundenzahl über 80
Durchgeführte Mediationen
  • Konflikt zwischen Auftragnehmer (Entwickler/Vermieter) und Auftraggeber (Mieter) wegen Planungsverantwortung und Projektverzögerung
  • Konflikt zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer wegen Mängeln bei Herstellung eines Werks (Lüftungsanlage)
  • Konflikt zwischen Investor und Interessengruppen wegen Verträglichkeit eines Projektes mit Umwelt- und Naturschutz sowie sozialen und wirtschaftlichen Belangen (Projekt im Außenbereich)
  • Konflikt zwischen Gesellschaftern wegen Aufgabenerfüllung im Rahmen eines Joint Venture
  • Konflikt zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer (Planer) wegen Budget-/Kostenüberschreitung
  • Konflikt zwischen Gesellschaftern wegen Gewinn- und Aufgabenverteilung und Engagement der Gesellschafter-Geschäftsführer
  • Konflikt zwischen Anwaltssozietät und ausgeschiedenem Partner wegen finanzieller Auseinandersetzung
  • Konflikt zwischen Gesellschaftern über Auseinandersetzung eines Joint Ventures
  • Konflikt zwischen Eheleuten wegen Trennungsmodalitäten
  • Konflikt zwischen Gesellschafter einer Venture Capital-Gesellschaft und Treugeber wegen Informationspflichten und Anteilshöhe
  • Konflikt zwischen Klinikbetreiber und Dienstleistungsunternehmen wegen Übernahme von Behandlungskosten für ausländische Kriegsverletzte
  • Konflikt zwischen Kommune und Investor wegen behaupteter Vertragsverletzungen aus städtebaulichem Vertrag und Anpassung der Vertrages zwecks modifizierter Baurechtsschaffung
  • Konflikt Immobiliendienstleistungsunternehmen und Gebietsleiter (Handelsvertreter) wegen außerordentlicher Vertragsbeendigung
  • Konflikt zwischen Kommune und Investor wegen Gewährleistung (Altlasten) aus Grundstückskaufvertrag
  • Konflikt zwischen Gesellschafter-Geschäftsführern einer Familiengesellschaft wegen unterschiedlicher Vorstellungen über  Fortbestand oder Veräußerung des Unternehmens sowie über Abfindung bei Ausscheiden eines Gesellschafters
  • Konflikt zwischen Bauherr und Generalunternehmer wegen strittiger Schlussrechnungspositionen

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkt

  • Immobilienwirtschaftsrecht, Baurecht
  • Mediation, Schlichtung, ADR
Veröffentlichungen, Lehrtätigkeit
  • Lehrbeauftragter der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • May, Andreas / Makowski, Gösta Christian, Rechtliche Aspekte von Immobilien-Investitionen, in: Schäfer/Conzen (Hrsg.), Praxishandbuch Immobilien-Investitionen, München, 3. Aufl. 2016
  • May, Andreas / Röder, Daniel, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 28.10.2015 - IV ZR 526/14 (keine Verjährungshemmung bei rechtsmissbräuchlicher Anrufung einer Gütestelle), NJW 2016, S. 233, 235f.
  • May, Andreas, Interview zu Mediation und konsensualen Verfahren, Oktober 2015, in: Mediation aktuell im Wolfgang Metzner Verlag, www.mediationaktuell.de
  • May, Andreas / Moeser Martin, Konfliktmanagement durch Güteverfahren, Börsenzeitung vom 4. Juli 2015
  • May, Andreas, Der Anwalt als Parteivertreter in der Mediation, NJW-aktuell 31/2014, S. 14
  • May, Andreas, Der Mediationsanwalt – Plädoyer für eine neue Rolle des Anwalts als Mediationsberater, NZBau 2014, S. 334
  • May, Andreas / Hartung, Markus, Rechtsdienstleistung „Konfliktmanagement“ (Interview), NJW-aktuell 5/2014, S. 12
  • May, Andreas, Schon gleich an Mediation denken, Immobilien Zeitung Nr. 49 vom 12.12.2013, S. 13
  • May, Andreas, Buchbesprechung: Schmidt/Lapp/Monßen, Mediation in der Praxis des Anwalts, München 2012, NZBau 2013, S. 561
  • May, Andreas, Einigung im Guten, Artikelserie über Projektentwicklung und Mediation, Immobilienmanager 2013, Ausgabe 1/2-2013, S. 20 f.; Ausgabe 3-2013, S. 80 f.; Ausgabe 4-2013, S. 61 f.
  • May, Andreas, Mediation bei Immobilientransaktionen, Die Wirtschaftsmediation 3/2013, S.28 ff.
  • May, Andreas, Der Bankenpool. Sicherheitenpoolverträge der Kreditinstitute in der Unternehmenskrise, Berlin 1990
  Kanzleistandorte Frankfurt am Main Goethestr. 20 60313 Frankfurt a. M. Fon: ++49 (0)69 7140 239-10 Fax:  ++49 (0)69 7140 239-99 Berlin Fasanenstraße 74 10719 Berlin Fon: ++49 (0)30 8870 829-10 Fax:  ++49 (0)30 8870 829-99 Homepage www.maypartner.de