Dr. Andreas May

Rechtsanwalt und Mediator, Mitglied des Vorstandes des Verbandes der Bau- und Immobilienmediatoren e.V.
++49-(0)69-714 02 39 10
MAY und Partner Rechtsanwälte Mediatoren mbB, Goethestraße 20, 60313 Frankfurt am Main

"Mediationsverständnis: als Mittler mit ausgeprägter fachlicher Kompetenz und Branchenkenntnis den Rahmen für ausgewogene und faire Einigung im Guten schaffen."

___________________________________________________________________________

Juristischer / Bau- und Immobilienrechtlicher Werdegang

  • Gründungspartner May und Partner (seit 2015)
  • Lehrbeauftragter der Goethe-Universität Frankfurt am Main (seit 2015)
  • Anerkannte Gütestelle (seit 2014)
  • Gründungspartner GSK Stockmann + Kollegen (1997 bis 2015)
  • Rechtsanwalt (seit 1990) bei Hengeler Mueller, Simpson Thacher & Bartlett (New York) u.a.

Mediationsausbildung

  • Grundig Akademie / Wirtschaftsmediator (mit BMWA-Zertifizierung), Nürnberg 2011, Gesamtstundenzahl über 200
  • CEDR Mediator Skills Training, London 2015. Abschluss: CEDR Accredited Mediator

Fortbildungen

  • m.con / Fachmediator Bau- und Immobilienwirtschaft, Frankfurt am Main 2012, Gesamtstundenzahl über 80

Durchgeführte Mediationen

  • Konflikt zwischen Auftragnehmer (Entwickler/Vermieter) und Auftraggeber (Mieter) wegen Planungsverantwortung und Projektverzögerung
  • Konflikt zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer wegen Mängeln bei Herstellung eines Werks (Lüftungsanlage)
  • Konflikt zwischen Investor und Interessengruppen wegen Verträglichkeit eines Projektes mit Umwelt- und Naturschutz sowie sozialen und wirtschaftlichen Belangen (Projekt im Außenbereich)
  • Konflikt zwischen Gesellschaftern wegen Aufgabenerfüllung im Rahmen eines Joint Venture
  • Konflikt zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer (Planer) wegen Budget-/Kostenüberschreitung
  • Konflikt zwischen Gesellschaftern wegen Gewinn- und Aufgabenverteilung und Engagement der Gesellschafter-Geschäftsführer
  • Konflikt zwischen Anwaltssozietät und ausgeschiedenem Partner wegen finanzieller Auseinandersetzung
  • Konflikt zwischen Gesellschaftern über Auseinandersetzung eines Joint Ventures
  • Konflikt zwischen Eheleuten wegen Trennungsmodalitäten
  • Konflikt zwischen Gesellschafter einer Venture Capital-Gesellschaft und Treugeber wegen Informationspflichten und Anteilshöhe
  • Konflikt zwischen Klinikbetreiber und Dienstleistungsunternehmen wegen Übernahme von Behandlungskosten für ausländische Kriegsverletzte
  • Konflikt zwischen Kommune und Investor wegen behaupteter Vertragsverletzungen aus städtebaulichem Vertrag und Anpassung der Vertrages zwecks modifizierter Baurechtsschaffung
  • Konflikt Immobiliendienstleistungsunternehmen und Gebietsleiter (Handelsvertreter) wegen außerordentlicher Vertragsbeendigung
  • Konflikt zwischen Kommune und Investor wegen Gewährleistung (Altlasten) aus Grundstückskaufvertrag
  • Konflikt zwischen Gesellschafter-Geschäftsführern einer Familiengesellschaft wegen unterschiedlicher Vorstellungen über  Fortbestand oder Veräußerung des Unternehmens sowie über Abfindung bei Ausscheiden eines Gesellschafters
  • Konflikt zwischen Bauherr und Generalunternehmer wegen strittiger Schlussrechnungspositionen

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkt

  • Immobilienwirtschaftsrecht, Baurecht
  • Mediation, Schlichtung, ADR

Veröffentlichungen, Lehrtätigkeit

  • Lehrbeauftragter der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • May, Andreas / Makowski, Gösta Christian, Rechtliche Aspekte von Immobilien-Investitionen, in: Schäfer/Conzen (Hrsg.), Praxishandbuch Immobilien-Investitionen, München, 3. Aufl. 2016
  • May, Andreas / Röder, Daniel, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 28.10.2015 - IV ZR 526/14 (keine Verjährungshemmung bei rechtsmissbräuchlicher Anrufung einer Gütestelle), NJW 2016, S. 233, 235f.
  • May, Andreas, Interview zu Mediation und konsensualen Verfahren, Oktober 2015, in: Mediation aktuell im Wolfgang Metzner Verlag, www.mediationaktuell.de
  • May, Andreas / Moeser Martin, Konfliktmanagement durch Güteverfahren, Börsenzeitung vom 4. Juli 2015
  • May, Andreas, Der Anwalt als Parteivertreter in der Mediation, NJW-aktuell 31/2014, S. 14
  • May, Andreas, Der Mediationsanwalt – Plädoyer für eine neue Rolle des Anwalts als Mediationsberater, NZBau 2014, S. 334
  • May, Andreas / Hartung, Markus, Rechtsdienstleistung „Konfliktmanagement“ (Interview), NJW-aktuell 5/2014, S. 12
  • May, Andreas, Schon gleich an Mediation denken, Immobilien Zeitung Nr. 49 vom 12.12.2013, S. 13
  • May, Andreas, Buchbesprechung: Schmidt/Lapp/Monßen, Mediation in der Praxis des Anwalts, München 2012, NZBau 2013, S. 561
  • May, Andreas, Einigung im Guten, Artikelserie über Projektentwicklung und Mediation, Immobilienmanager 2013, Ausgabe 1/2-2013, S. 20 f.; Ausgabe 3-2013, S. 80 f.; Ausgabe 4-2013, S. 61 f.
  • May, Andreas, Mediation bei Immobilientransaktionen, Die Wirtschaftsmediation 3/2013, S.28 ff.
  • May, Andreas, Der Bankenpool. Sicherheitenpoolverträge der Kreditinstitute in der Unternehmenskrise, Berlin 1990

Kontakt zu Mitgliedern des Verbandes der Baumediatoren

  • Dr. Martin Jung, Mario Garbuio von Au, Christof Wagner, Martina Lauenroth, Dr. Frank Schmidt

Kanzleistandorte

Frankfurt am Main
Goethestr. 20
60313 Frankfurt a. M.
Fon: ++49 (0)69 7140 239-10
Fax:  ++49 (0)69 7140 239-99

Berlin
Fasanenstraße 74
10719 Berlin
Fon: ++49 (0)30 8870 829-10
Fax:  ++49 (0)30 8870 829-99

Webseite

www.maypartner.de