Ansprechpartner aus der Bau- und Immobilienwirtschaft

Der Verband ist der kompetente Ansprechpartner der Bau- und Immobilienwirtschaft für zukunftsorientierte Konfliklösungsmethoden.

  • Er informiert über Mediation und andere Möglichkeiten außergerichtlicher Konfliktschlichtung.
  • Er rät zur und unterstützt bei der Implementierung von Mediationsverfahren in Projekten.
  • Er stellt Mediationsklauseln und Mediationsvereinbarungen zur Verfügung um den Rahmen, in dem sich Mediation abspielt, zu verdeutlichen.
  • Er unterstützt die Konfliktparteien bei der Auswahl eines fachlich kompetenten, in Konfliktlösungsmethoden geschulten und rechtlich versierten Mediators.
  • Er informiert über neue Möglichkeiten und erfolgreiche Konfliktlösungen.

Verbandsmitglieder

Wir bieten für unsere Mitglieder:

  • eine gemeinsame Stimme für den Dialog mit der Bau- und Immobilienwirtschaft über die Etablierung der Mediation.
  • ein Forum für gemeinsamen Austausch und Initiativen zur Ausgestaltung und Fortentwicklung der Bau- und Immobilienmediation.
  • interne Schulungsmaßnahmen, um Mediationstechniken zur Bewältigung der typischen Probleme der Bau- und Immobilienstreitigkeiten immer weiter zu präzisieren.
  • Berichte über erfolgreiche Mediationen mit Analyse der dabei wirksam gewordenen Mediationstechniken.
  • Informationsmaterial und Broschüren, um das eigene Engagement des Mediators für Mediation zu unterstützen.

Der Jahresbeitrag beträgt 220,00 €.