Sehr geehrte Mitglieder, Freunde und Interessierte,

der Verband der Bau- und Immobilienmediatoren e.V. hat das satzungsgemäße Ziel, die Qualität der Aus- und Weiterbildung von Mediatoren und Mediatorinnen zu sichern und auf diese Weise die Professionalisierung der Mediation zu fördern.

Daher freut sich der Vorstand des Verbandes Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem Mitglied Christoph Bubert zwei Aufbau- und Fortbildungsblöcke – die auch getrennt gebucht werden können – von insgesamt 80 Stunden anbieten zu können [56 Präsenzstunden, zusätzlichen 14 Stunden für Script- und Literaturstudium sowie 10 Stunden Peergroup-Arbeit (Intervision)].

Die Aufbau- und Fortbildungsblöcke werden

vom 27. – 30. September 2017

und nach aktueller Planung vom 23. – 25. November 2017

in Frankfurt a.M.

stattfinden.

Wir bieten diese Aufbaumodule sowohl den Mitgliedern unseres Verbandes als auch interessierten Nichtmitgliedern an. Die Aus- und Fortbildung kann insbesondere für diejenigen interessant sein, die eine Zertifizierung durch den Verband der Bau- und Immobilienmediatoren anstreben.

Die Inhalte der geplanten Fortbildung und Genaueres zum Ablauf, Kosten etc. finden Sie in der hier angehängten Datei „VdBauImm-modulare Fort- und Weiterbildung-Inhalte und Aufbau“.

Anmelden können Sie sich mittels des ebenfalls anliegenden Formulars VdBauImm – Fort- und Weiterbildung – Anmeldung.

Wenn Sie noch Fragen dazu haben, wenden Sie sich gerne an

unser Vorstandsmitglied Martina Lauenroth, Tel. 0211 – 51 36 207

E-Mail: m.lauenroth@lauenroth-germund.de

oder auch direkt an

den Ausbildungsleiter Christoph Bubert, Tel. 02203 – 35 71 69

E-Mail: info@mediation-bubert.de,

Mit freundlichen Grüßen,

Martina Lauenroth

(Vorstand des Verbandes der Bau- und Immobilienmediatoren e.V.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*