FORTBILDUNG – NEUE TERMINE 2018 / 2019

Liebe Mitglieder und Freunde des Verbandes, wie schon im vergangenen Jahr wollen wir hiermit regelmäßig unser satzungsmäßiges Ziel, die Qualität der Aus- und Weiterbildung von Mediatoren und somit die Professionalität in der Mediation, sicherstellen. In Zusammenarbeit mit unserem Mitglied Christoph Bubert können wir drei Aufbau- und Fortbildungsblöcke, die auch getrennt gebucht werden können, von insgesamt 56 Präsenzstunden, zusätzlichen 14 Stunden für Script- und Literaturstudium sowie 10...
More

BERICHT ÜBER DEN 8. KONGRESS KONFLIKTMANAGEMENT

Der 8. Kongress „Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft“ am 16. März 2018 in Berlin  - ein voller Erfolg!

Die Zusammenarbeit mit der DGA Bau war sowohl in der Organisation als auch thematisch erfreulich: Über 150 Teilnehmer, deutlich mehr als in den Vorjahren,  interessierten sich f...

More

„MEDIATION UND BÜRGERBETEILIGUNG IN DER ÖFFENTLICHEN PLANUNG – EIN DILEMMA?“

„Mediation und Bürgerbeteiligung in der öffentlichen Planung – ein Dilemma?“ Der VEREIN ZUR FÖRDERUNG VON WISSENSCHAFT  UND PRAXIS DER MEDIATION E.V. veranstaltete am 20. Februar 2018 ein interessantes und hochkarätig besetztes Podiumsgespräch in der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin zu verschiedenen Aspekten und Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung und Mediation in der öffentlichen Planung. Kann eine Behörde ergebnisoffen diskutieren? Will der Vor...
More

Neuer Vorsitzender des Vorstandes der Bau- und Immobilienmediatoren e.V.

Der Verband der Bau- und Immobilienmediatoren hat auf seiner Mitgliederversammlung am 09. März 2017 Prof. Dr. Shervin Haghsheno zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er übernimmt das Amt von Prof. Dr. Martin Jung.

Haghsheno ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Technologie und Management im Baubetrieb am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Jung ist Partner bei Kapellmann in Berlin und gehört zu den Gründungsmitgliedern des Verbands. Seit Verbandsgründung im Jahr 20...

More